Damen 1

TGB Darmstadt I - Landesliga Süd 


Das Team

Obere Reihe: Jule Auernhammer, Nele Laing, Christine Hüther, Sarah Jakob, Trainerin Kata Feldmann, Clara Stein, Julia Führer, Maja Hahne, Leona Weber. Untere Reihe: Tanja Christiansen, Lola Burmehl, Ricarda Becker, Christina Binder, Katharina Schuldt, Johanna Becker, Ronja Denzer, Anne Görlich. Es fehlen: Olivia Best, Juli Seelinger, Celina Richter, Bianca Buttgereit & Sinah Osner.

 Ungeschlagen Meister!

Mit einer perfekten Saison und 44:0 Punkten standen die Damen 1 in der Bezirksoberliga am Rundenende ganz oben! Endlich war es vollbracht. Nach 3 Jahren war das Ziel Landesliga Süd endlich erreicht. Dass es eine Saison ohne Niederlage sein würde, war eine Zugabe. Vor Beginn der Saison wechselte Türhütern Anne ins Team, was in vielen Spielen noch die nötige Sicherheit brachte. Das ohnehin über die letzten Jahre eingespielte Team, formte sich immer weiter zusammen, sodass es auf dem Spielfeld für jeden Gegner schwer war gegen diesen Zusammenhalt anzukommen. Auf dem Feld würde sich angefeuert und die Mädels auf der Bank gaben immer alles um ihre Mitspielerinnen lautstark zu unterstützen. So kam es auch schon einmal vor, dass die Schiedsrichter sich (mit einem Augenzwinkern) über die Lautstärke beschwerte. Die ersten Gradmesser der Saison waren gleich in den ersten Spielen Siedelsbrunn und Crumstadt/Goddelau. Gegen die Mädels aus Siedelsbrunn wurde ein überraschend hoher Sieg mit nur 12 Gegentoren eingefahren. Das Spiel auswärts in Crumstadt konnten die TGB Mädels nach anfänglichem Abtasten mit 7 Toren Unterschied dann doch klar für sich gestalten. So ging man ungeschlagen in die Winterpause. Klar, war das große Ziel die Rückrunde ebenso erfolgreich zu gestalten wie die Hinrunde. Mit einer der ersten Rückrundenspiele war das Auswärtsspiel in Siedelsbrunn. Mit viel Kampfgeist und Wille wurden 2 Punkte aus dem Odenwald mitgenommen. Der Höhepunkt sollte dann zu Hause gegen Crumstadt folgen. Die hervorragend gefüllte Tribüne sah ein sehr spannendes Spiel aus dem die Darmstädterinnen dann mit einem 21:19 Sieg als Gewinnerinnen hervor gingen. Dieser Sieg wurde im anschließendem Juhu-Abend ausgiebig gefeiert. Die Konzentration für die anderen Spiele fehlte jedoch selten. Als die Mädels dann die Chance hatten auswärts in Weiterstadt Meisterinnen zu werden, wurde alles in die Waagschale geworfen, was noch an Reserven vorhanden war. So wurde auch dieses Spiel mit viel Kampfgeist und Wille gewonnen und die Darmstädterinnen durften sich Meisterinnen der Bezirksoberliga nennen und zum ersten Mal in die Landesliga Süd aufsteigen. Dort erwartet die Mädels aus Darmstadt ein neues Abenteuer, das mit viel Mut, Zusammenhalt und mit der neuen Trainerin Kata angepackt werden wird! Schön, dass du bei uns bist! :-) Wir freuen uns auch nächste Saison wieder viele Zuschauer bei uns in der Halle begrüßen zu dürfen und mit tollem Handball glücklich zu machen.

Bis dann! Eure Damen 1 :-)